DIY & Bastelideen

DIY Süße Zuckertüten

Schenken ist eine Kunst. Und ich muss zugeben, dass es gar nicht so einfach ist. Immer wieder kam ich früher in Situationen in denen ich ein kleines Geschenk oder einfach eine kleine Aufmerksamkeit benötigt habe. Eine Einladung zum Geburtstag, ein Sonntagsbrunch mit Freunden, die man länger nicht mehr gesehen hat oder einfach der Besuch der eigenen Schwester stand an. Man muss natürlich nicht unbedingt auf einen besonderen Anlass warten, um eine liebe Person zu überraschen. Aber jedes Mal fragte ich mich: „Was soll ich bloß mitbringen?“
Seit  ein paar Jahren ist es bei mir zu einem Brauch geworden, zu einer Einladung – und sei sie noch so klein – ein Geschenk mitzubringen. Jemanden eine Freude machen, funktioniert am einfachsten wenn man sich etwas aussucht über das man sich auch freuen würde. Eine ausgefallene und kreative Geschenkverpackung, die man speziell für jemanden selber gemacht hat, kann nur noch mehr Freude versprühen.

Deswegen habe ich heute für euch eine schnelle und leichte DIY-Idee für eine kleine Aufmerksamkeit, über die sich jede Naschkatze bestimmt freuen wird.

Was ihr für die Zucketüten benötigt:

Drucke zuerst das PDF mit der Vorlage aus. Schneide nun die Vorlage aus und übertrage anschließende die Form auf dein Wunschmotivpapier.  Am besten eigenet sich hierfür 135 Gramm starkes Geschenkpapier.

Formt nun aus dem Geschenkpapier eine Tüte. Dort wo sich die Seiten überlappen, klebt ihr die Zuckertüte mit genügend Kleber zusammen. Lasst es gut trocknen!

Schneidet ein etwa 15 x 13 cm großes Stück Zellophanpapier zu und bestreicht den inneren Rand der Zuckertüte mit eurem Kleber. Nun könnt ihr rundherum das Zellophanpapier befestigen.

Jetzt kann die Tüte nach herzenslust befüllt und mit eurem Lieblingsgarn verschlossen werden.

Wer jetzt Lust hast unser DIY nachzubasteln, kann es unter dem Hashtag #eulenschnittdiy mit uns teilen. Wir sind gespannt auf eure Kreationen und wünschen viel Spaß beim Verschenken. ♥

 

Eure Eva

 

 

Merken

Merken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Related Posts

Keine Kommentare

Leave a Reply